Makeys für die Maker Faire fräsen

Die CNC14 Fräsen können nicht nur Holz, sondern z.B. auch Aluminium, Messing und Acryl bearbeiten.
Um das zu zeigen, haben wir als Vorbereitung zur Maker Faire Hannover 2023 verschiedene Makeys, das Maskottchen der Maker Faire und des Make Magazins, gefräst.

Zunächst haben wir zur Vorbereitung und dann auch auf der Maker Faire Hannover 2023 viele Makeys aus Multiplex auf der CNC14 Dötzchen Fräse gefräst. Dafür haben wir 11 x 11cm große Platten aus 9mm Multiplex geschnitten und rot lackiert. Diese Platten haben wir im Schraubstock auf Dötzchen festgespannt.
Gefräst haben wir wie folgt:

Multiplex Birke 100 x 100 x 9mm:

Gravur:

  • 90° Fräser
  • 3000mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,2mm Z-Zustellung
  • Drehzahl 18.000 U/min

Ausschnitt:

  • 2mm zweischneidiger Fräser
  • 3000 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 3mm Z-Zustellung
  • 0,2mm seitliche Zustellung
  • Drehzahl 18.000 U/min

3mm Z-Zustellung bei einem 2mm Fräser war sportlich, aber um Zeit zu sparen, haben wir es gewagt und wir hatten Glück, dass kein Fräser gebrochen ist. Empfehlen würden wir hier eher 1 bis max. 2 mm Tiefenzustellung.
Anschließend mussten nur noch die Anbindungen getrennt und die Kanten etwas nachgeschliffen werden. Ein fertiger Makey wurde dann 100 x 100 mm groß. Diese verteilten wir dann auf der Maker Faire Hannover 2023 an die Besucher.

Um zu zeigen, dass unsere Fräsen aus Holz auch Metalle zerspanen können und die nötige Stabilität besitzen, haben wir noch Makeys aus Aluminium und Messing gefräst. Unsere Parameter sind hier nur als Anhaltspunkt zu sehen. Holz ist organisch und daher nie gleich, bei Aluminium und Messing gibt es unterschiedliche Legierungen und auch Acryl ist in unterschiedlichen Qualitäten auf dem Markt erhältlich. Daher ist es ratsam immer auf gut zerspanbares Material achten. Die Wahl des Fräsers ist auch ausschlaggebend. Ein wenig testen an Reststücken ist immer vorteilhaft. Den Schlichtgang im Gleichlauf durchzuführen bringt auch noch einmal ein saubereres Ergebnis. In unseren Beispielen kamen wir ohne Kühlung aus.

Aluminium Makey 60 x 60 x 5mm:

Gravur:

  • 90° Fräser
  • 360 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,2mm und 0,5mm Z-Zustellung
  • Drehzahl 20.000 U/min

Ausschnitt:

  • 1,5 mm zweischneidiger Fräser
  • 320 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,5 mm Z-Zustellung
  • 0,2 mm seitliche Zustellung
  • Drehzahl 18.000 U/min

Messing Makey 60 x 60 x 4mm:

Gravur:

  • 90° Fräser
  • 360 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,2mm und 0,5 mm Z-Zustellung
  • Drehzahl 22.000 U/min

Ausschnitt:

  • 1,5 mm zweischneidiger Fräser
  • 320 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,5 mm Z-Zustellung
  • 0,2 mm seitliche Zustellung
  • Drehzahl 18.000 U/min

Acryl Makey 60 x 60 x 5 mm :

Gravur:

  • 90° Fräser
  • 1200 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,2mm und 0,5 mm Z-Zustellung
  • Drehzahl 14.000 U/min

Ausschnitt:

  • 1,5 mm zweischneidiger Fräser
  • 1000 mm/min Vorschubgeschwindigkeit
  • 0,5 mm Z-Zustellung
  • 0,2 mm seitliche Zustellung
  • Drehzahl 14.000 U/min

Und natürlich geht auch noch mehr. Bei Gelegenheit zeigen wir noch, wie gut sich auch POM, HPL, Schaumstoff oder vieles andere zerpanen lässt.

CNC14 Counter

241

Bis heute haben 241 CNC14 Fräsen einen glücklichen Besitzer bekommen. Ich würde mich sehr freuen, auch Dich bei einem unserer nächsten Workshops begrüßen zu dürfen. Birgit