CNC14: ... mit der DingFabrik auf dem Holzweg

Mit der DingFabrik ging es letzten Freitag zu Holz Kohl. Der Holz-und Furniergroßhandel in Köln-Deutz bietet eine vielfältige Auswahl an Holzarten von „A“ wie Abura bis „Z“ wie Zypresse, wie auch ein großes Spektrum an auch außergewöhnlichen Furnieren an. Grund genug für die CNC14-Gruppe, sich dieser Exkursion anzuschließen, da wir mit der CNC14-Fräse überwiegend Holz fräsen. Besonders die Gitarrenbauer, Künstler und Designer unter den Workshop-Teilnehmern sind sehr an hochwertigen Hölzern und Furnieren für ihre Projekte interessiert.

Uns wurde die große Auswahl an Holzsorten gezeigt und wir haben viel über Trocknungs- und Säge-Verfahren, Holzlagerung und Schnitt- und Schälverfahren zur Herstellung von Furnieren erfahren.
Die sehr große Auswahl an den tollen Hölzern machte eine Entscheidung zu einem Spontankauf schwierig, aber ein paar Bohlen und etwas Furnier mussten sofort mit. Und, wir kommen sicher wieder.

Holz Kohl
Dingfabrik

CNC14 Counter

181

Bis heute haben 181 CNC14 Fräsen einen glücklichen Besitzer bekommen. Ich würde mich sehr freuen, auch Dich bei einem unserer nächsten Workshops begrüßen zu dürfen. Birgit